Regenwassernutzung - das rechnet sich!

Trinkwasser ist unser Lebensmittel Nr. 1

Diese Ressource wird immer knapper, weil in den letzten Jahrzehnten häufig zu viel Wasser verbraucht wurde. Durch Schadstoffe aus Landwirtschaft und Industrie sind unsere Grundwasservorräte zusätzlich bedroht. Die Aufbereitung wird immer schwieriger und damit teurer – folglich auch Ihre Wasserrechnung!

Regenwasser dagegen steht uns kostenlos zur Verfügung, wird aber meist bedenkenlos in die Kanäle geleitet. Mit unserem Regenwasser-System können Sie Regenwasser sinnvoll nutzen. Sie werden sich in Zukunft freuen, wenn es regnet.

Warum Regenwassernutzung?

Statt kostbares Trinkwasser können Sie Regenwasser für die Toilettenspülung, die Waschmaschine, zum Putzen und für die Gartenbewässerung nutzen. Die Hälfte des Trinkwassers können Sie so einsparen, ohne Einbußen an Komfort und Hygiene.

Weitere Vorteile des Regenwassers sind die bessere Waschwirkung bei weniger Waschmittel (durch das „weiche“ Regenwasser). Die Waschmaschinen verkalken nicht. Im WC bildet sich kein Urinstein und für Pflanzen gibt es kein besseres Wasser.

Die Regenwassernutzung gehört heute zu den effektivsten ökologischen Haustechniken.

 Wie funktioniert eine Regenwasseranlage?

Über Dachflächen sammeln Sie das Regenwasser. Bevor das Regenwasser in den Speicher gelangt, wird es gefiltert. Moderne Regenwasserspeicher haben bereits den Regenfilter im Tank integriert, so dass der Einbau relativ einfach ist. Die einfachste Form, Regenwasser zu entnehmen sind Ansaug- und Tauchdruckpumpen, z.B. um den Garten zu bewässern.

Für den „Hausgebrauch“ entscheidet man sich für ein Technikmodul, das auch gleichzeitig vollautomatisch für den Nachschub sorgt, wenn der Tank mal leer ist.

Professionelle Regenwassernutzung – einfach besser im Detail!

  • Sie haben 15 Jahre Garantie.
  • Sie erhalten einen Erdtank aus umweltfreundlichem Polyethylen (Bruchdehnung ca. 200 %).
  • Durch das geringe Gewicht und die niedrige Einbautiefe ist der Einbau einfach für Sie.
  • Ihr Tank ist dauerhaft dicht, da er aus einem Stück gefertigt und ohne Nähte und Fugen ist.
  • Durch die sehr hohe Stabilität können Sie den Tank mit PKW und Kleinbus befahren.
  • Sie bekommen einen Tank, der in Deutschland hergestellt wurde und sich über 50.000 mal bewährt hat.

© by Maurermeister J. Fronemann | Impressum | Disclaimer